Wir haben die wichtigsten Informationen für Sie

Seit vielen Jahrhunderten fragen sich die Männer täglich – mit oder ohne Bart – wie sehe ich vorteilhafter aus? Wenn sie am Morgen vor den großen Spiegel treten, erwacht auch ihre männliche Eitelkeit zu neuem Leben. So wie die Mode sich in den vergangenen Jahrhunderten stetig wandelte, so veränderte sich auch die Mode in puncto Bart. War es bei unseren Vorfahren noch angesagt, möglichst lang hängen zu lassen und zu zeigen, was „Mann“ hat, so ist heute der Barttrimmer Test up to date, um den Dreitagebart in das rechte Licht zu rücken.

Der Bart im Wandel der jeweiligen Epoche hat schon vieles über sich ergehen lassen müssen. Heute steht dem Mann der Bart nach Trimmen. Diesem Wunsch kann mit den Barttrimmern der neuesten Generation Rechnung getragen werden. Zeit also, sie einmal auf den berühmten Prüfstand zu bringen. Hier sind sie also, die Top-Five in Sachen Barttrimmer Test.

Unser Testsieger – Philips Barttrimmer 9297/15

Ein Philips stiehlt allen die berühmte Show und drängt geschickt in den Vordergrund, aber mit Recht. Unangefochtener Testsieger im Barttrimmer Test ist der Philips Barttrimmer 9297/15. Somit verdrängt er das Vorgängermodell den Philips Barttrimmer 9290/32.

Was hat er nun, was andere nicht haben? Was macht ihn einzigartig und was erhebt ihn zum Sieger?

Es ist seine Technologie, mit der er punkten kann. Er ist der erste Präzisions-Bartstyler weltweit, der sich die Laser-Technologie zunutze macht. Wer präzise symmetrische Ergebnisse beim Trimmen erwartet, für den ist dieses Modell mit Sicherheit auch die erste Wahl. Der Laser Guide liefert das perfekte Ergebnis beim Barttrimmen.

Der zum Preis von ca. 80 € erhältliche Präzisions-Bartstyler kann auf einen Laser-Guide zurückgreifen, der eine rote Linie projiziert. Einfacher geht es nicht mehr, denn hiermit zeigt er exakt die Schneidelinie des Barttrimmers an. Der ausfahrbare Laser liefert den perfekten Style.

Dabei kann er auf eine Vielzahl von Schnittlängen verweisen. 17 einstellbare Schnittlängen bringen das perfekte Ergebnis. Dabei steht der Präzisionsgedanke im Vordergrund.

Das Drehen des ZoomWheels im Barttrimmer macht es möglich, die perfekte Länge zu realisieren. Es wird so lange gedreht, bis die gewünschte Schnittlänge angezeigt wird. Wird der Bartkammaufsatz entfernt, kommt ein zweiseitiger Präzisionstrimmer zum Vorschein.

Der Präzisions-Bartstyler kann innerhalb von einer Stunde aufgeladen werden, so dass dann 80 Minuten kabellos der Bart getrimmt werden kann. Auch die sonstigen technischen Parameter überzeugen bei diesem Spitzenmodell restlos.

So stellt sich das Schneidesystem wartungs- und ölungsfrei sowie selbstschärfend dar. Zudem ist das vorgestellte Gerät noch zu 100 Prozent abwaschbar. Zum gesamten Lieferumfang gehören Bartschneider, 1 Lift und Hair Kamm, Detailtrimmer ebenso wie Aufbewahrungstasche mitsamt Netz-/Ladekabel, Bürste, Garantiekarte sowie die Bedienungsanleitung.

Vorteile, Vorteile, Vorteile…

Was gibt es bei all diesen genannten Vorteilen noch zu sagen? Kurzum, der Testsieger ist einfach perfekt und stylish. Der Laser-Guide, die Weltneuheit schlechthin, übernimmt die präzise Planung des Bartstylings.

Der Philips Beard Trimmer 9000 punktet mit optimaler Handhabung, geraden Konturen und symmetrischen Linien. So dass ein optimales Ergebnis in greifbare Nähe rückt. So brachte es der Test Barttrimmer auch an den Tag. Der perfekte Dreitagebart ist gesichert und dass an jedem Tag der Woche.

Das vorgestellte Modell verspricht Langlebigkeit, und die zweijährige weltweite Garantie ist selbstverständlich. Beim anberaumten Barttrimmer Test waren die „Herren der Schöpfung“ mehr als beeindruckt. Das sehr handliche Modell mit seinem geringen Gewicht ließ keine Wünsche offen. Da war sich die Jury einig. Von glamourös über super leise und super präzise, so die Wertung des Testsiegers.

Fast genauso gut – der Braun BT5090 Barttrimmer

Aber auch das zweite Modell, der Braun BT5090, inklusive Präzisionstrimmer und Reiseetui, bevorzugt den Erfolgskurs. Dieser Bart- und Haarschneider zum Preis von ca. 55 € gilt als der einfachste Weg, der zu maximaler Präzision führt.

Der BT5090 ist die Weiterentwicklung des Braun Series 7 BT7050. Was sagt die Jury beim Bartschneider Test zu diesem Statement?

Auch sie bescheinigt diesem Modell, leistungsstark zu sein und ein Styling ohne Grenzen zu ermöglichen. Durchdachtes Design und präzise Technik gehen bei diesem Barttrimmer eine gelungene Symbiose ein.

Perfekt beim Stylen des Wunsch-Bartes, aber auch ideal zum Haarschneiden. Dieses Modell ist ein Alleskönner par excellence, denn er bietet zudem noch eine überaus komfortable Ladestation. Die wir bei so manchem Gerät vergeblich gesucht haben. Der zweite Platz auf dem Siegertreppchen beim Test Bartschneider war diesem High Tech Modell sicher.