Breaking News

Remington MB4030 Bartschneider Contour Test

Testbericht zum Remington MB4030 Bartschneider Contour

der Remington MB4030 Bartschneider Contour TestMit dem Remington MB4030 Bartschneider Contour hat der amerikanische Produzent ein Erzeugnis herausgebracht, das Kunden nicht nur durch Zuverlässigkeit, sondern durch Design, Leistungsfähigkeit und umfangreiches Zubehör überzeugen soll. Der Remington Bartschneider Test wird zeigen, ob das Gerät Konkurrenten hinter sich lassen kann.

Jetzt ansehen bei Amazon.de

Remington MB4030 Bartschneider ContourKaum ein anderer Hersteller von Bart- und Haarschneidern hat so ein großes Renommee, wie Remington. Dem amerikanischen Hersteller gelang es 1937, den weltweit ersten Elektrorasierer auf den Markt zu bringen. Der Produzent umfasst heute hauptsächlich die unteren Preissegmente, was jedoch der Qualität der Produkte keinen Abbruch tut. Der Remington MB4030 Bartschneider Contour ist schon für etwa 30 bis 40 Euro zu haben. Im Barttrimmer Test zeigt sich, ob das Gerät wirklich so gut ist, wie es der Name verspricht.

Zahlreiche Geräte tummeln sich auf dem Markt, von denen der Remington MB4030 Contour jedoch ein absoluter Klassiker unter Rasieren und Bartschneidern ist. Alle bisher veröffentlichten Rezensionen von Kunden sind voller Lob. Das Gerät soll nicht nur gut in der Hand liegen und einfach zu führen sein, sondern es soll die Barthaare sauber und schmerzfrei abschneiden. So gibt es bei dem Schneider kein „Zupfen“ oder „Rupfen“.

Durch den MB4030 beweist der amerikanische Hersteller erneut, dass sein guter Ruf als Hersteller robuster und solider Bartrasierer gerechtfertigt ist. Der Remington MB4030 Bartschneider Contour wird von nahezu allen Kunden uneingeschränkt weiterempfohlen.

Das Rasurergebnis

Der MB4030 überzeugt durch eine gründliche und sanfte Rasur. Eine keramikbeschichtete Klinge gewährleistet ein gründliches Rasieren ohne Aussetzen. Positiv ist der Dreitagebartaufsatz, der das gleichmäßige Trimmen von kurzen Barthaaren möglich macht. Die Mikroeinstellungen des Gerätes gewährleistet die Einstellung von Schnittlängen in insgesamt neun Stufen.

Durch die kompakte Größe liegt das Gerät gut in der Hand, sodass ein angenehmes Rasieren möglich ist. Die Rasierleistung ist über jeden Zweifel hervorragend. Nur selten muss eine Stelle mehrmals bearbeitet werden. Problemzonen können durch den ausklappbaren Mini-Trimmer leicht bearbeitet werden. Dadurch, dass die abgerundeten Klingen eine Mikroverzahnung aufweisen, zeigen sich nach der Rasur keine Hautirritationen.

Klingen selbst schärfend

Anwender müssen sich beim Remington MB4030 keine Gedanken über die Schärfe der Klingen machen. Das aus Keramik bestehende Schersystem muss nicht gewartet oder geschärft werden. Auch das Ölen der Klingen ist bei diesem Gerät nicht notwendig. Das „Lube for Life„-System des Gerätes sorgt durch eine ganz spezielle Mikroverzahnung für eine besonders schonende Rasur. Bei dem System greifen die Schermesser nach einem besonderen Prinzip ineinander, wodurch das Barthaar sauber abgeschnitten und nicht abgerissen wird.

Zubehör und Design

Stoppelkamm des Remington MB4030Der Remington MB4030 Bartschneider Contour wird mit ausreichendem Zubehör geliefert. Zum Umfang gehören ein Kammaufsatz für Bartschnitte von 0,5 Millimeter bis 5,5 Millimeter und ein weiterer Aufsatz (rechts im Bild) für Rasuren von 1,5 bis 18 Millimetern. Dazu kommen ein Netzteil und ein Aufsteckkamm vom MB4030Reinigungspinsel, wodurch der Nutzer für alle Rasursituationen gerüstet ist.

Das Gerät punktet vom Design her durch seine klare, schwungvolle Linienführung und eine elegante Farbgebung in Schwarz-Silber. Die Elemente für die Einstellungen, wie Ein- und Aus-Schalter sowie das Bedienrad für die Verstellung der Schnittlänge heben sich farblich ab (Silber auf schwarz beziehungsweise schwarz auf Silber). Negativ fällt lediglich die Lautstärke des Gerätes während des Betriebes auf. Es wird ohne eine Reisetasche geliefert.

Qualität und Verarbeitung

Alle Kunststoffteile des Apparates sitzen exakt. Es gibt weder Überstände oder Passfugen beziehungsweise ungenau angebrachte Bedienelemente. Die Schalter und Bedienelemente sind so angebracht, dass sie sehr gut betätigt werden können und während einer Rasur nicht versehentlich verstellt werden.

Die Kammaufsätze des Gerätes sind stabil und abnehmbar. Alle Aufsätze sind abgerundet und verhindern Hautirritationen während oder nach der Rasur. Das Verstellrad für die Länge der Aufsätze ist sehr robust und der Schneidkopf kann durch Knopfdruck problemlos abgenommen werden. Das Gerät gibt ein insgesamt stimmiges Gesamtbild, kombiniert mit hervorragender Funktionalität ab.

Bedienbarkeit

Der Remington MB4030 überzeugt auch während der Rasur durch eine außerordentlich komfortable Handhabung. Eine Gummierung der Unterseite stellt sicher, dass das Gerät immer gut in der Hand liegt und auch eine längere Anwendung nicht zu Ermüdungen in der Hand führt.

Einstellrad des Remington MB4030Um die Rasurlänge einzustellen, wird das Verstellrad in die gewünschte Position gestellt. Es rastet spürbar ein und es hält während der gesamten Rasur die vorher eingestellte Position. Die Kammaufsätze von 0,5 bis 5,5 Millimeter Länge eignen sich ganz besonders für Dreitagebärte. Der zweite Aufsatz von 1,5 bis 18 Millimetern findet bei noch längerem Barthaar Anwendung, wobei Nutzer zwischen insgesamt neun Längeneinstellungen wählen können. Besonderes Highlight des MB4030 ist, dass der Bartschneider sowohl im Akku- als auch im Netzbetrieb betrieben werden kann. Anwender können sich damit beispielsweise kabellos im Bad rasieren.

Alle Längeneinstellungen wurden im Barttrimmer Test exakt eingehalten, wodurch ein Nachschneiden überflüssig wird. Auch können sich die Ergebnisse des Mini-Trimmers sehen lassen. Sowohl die Modellierung von Faltformen, der Feinschnitt von Bartlinien und die Erstellung sauberer Konturen sind für den MB4030 kein Problem. Dieser integrierte Langhaarschneider gewährleistet eine exakte Bearbeitung auch kleiner Details. Somit fällt auch der Langhaarschneider Test durchweg positiv aus.

Reinigung

Zum Reinigen kann der Scherkopf des Remington MB4030 Contour einfach auf Knopfdruck abgenommen werden. Dadurch können alle im Gerät verbliebenen Haarreste weggeblasen oder mühelos durch den mitgelieferten Pinsel weggewedelt werden. ACHTUNG! Der Remington Bartschneider ist nicht wasserdicht! Deswegen nicht unter dem Wasserhahn ausspülen.

Jetzt kaufen Amazon – Remington MB4030

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit des Remington MB4030 Bartschneider Contour liegt laut Hersteller bei 40 Minuten, was für eine ganze Reihe von Rasuren mehr wie ausreichend sein sollte. Im Test zeigte sich eine Akkulaufzeit wie vom Hersteller angegeben (auch nach mehrmaligen aufladen, konnte die Akkulaufzeit danach wieder erreicht werden). Das Gerät wird über das mitgelieferte Netzteil aufgeladen. Die Erstladung benötigt allerdings eine Zeitspanne von etwa 14 – 16 Stunden und die Nachladezeiten belaufen sich auf rund 10 Stunden.

Tipp: Eine durchschnittliche Rasur dauert 10 Minuten – wir raten ihnen daher den Rasierer nach der dritten Rasur über Nacht aufzuladen.

Die Vor und Nachteile des Remington Barttrimmer

Vorteile

  • 18 Längeneinstellungen (0,5 – 18 mm)
  • selbstölende & selbstschärfende Klingen
  • Betrieb mit und ohne Kabel
  • umfangreiches Zubehör im Lieferumfang
  • Lade-/Nachladekontrollanzeige
  • einfache Reinigung

Nachteile

  • veraltete Akkutechnik (NiMH)
  • lange Ladezeit
  • nicht abwaschbar

Fazit zum Remington MB4030 Bartschneider Contour

Schon das Vorgängermodell, der MB320C war ein Verkaufsschlager. Es verwundert daher nicht, dass der Remington MB4030 Bartschneider Contour sich als erneut als Bestseller entpuppt.

Dieser Barttrimmer sorgt durch sein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und sein perfektes Schnittergebnis für viele zufriedene Nutzer. Der Käufer erhält ein Produkt, das durch seine beiden Aufsätze Barthaare von bis zu 18 Millimetern ohne Probleme bearbeiten kann. Selbstschärfende, wartungsfreie Klingen gewährleisten ein zupffreies Rasieren. Durch den gummierten Griff liegt der Barttrimmer sicher und angenehm in der Hand.

Die mitgelieferte Bürste ermöglicht die problemlose Reinigung und der Klingenkopf kann durch einfachen Knopfdruck gelöst und anschließend mit der Bürste von Barthaaren gereinigt werden.