Skip to main content

Philips S9711/31 Shaver Series 9000 Elektro Nass- und Trockenrasierer Test

Im Test – der Philips S9711/31 Shaver Series 9000

Philips S9711/31 Shaver Series 9000 Elektro Nass- und TrockenrasiererEr warf seine Schatten schon voraus – der Philips S9711/31 Shaver Series 9000 Elektro Nass- und Trockenrasierer. „Rasierapparate im Test 2015“ war die spezielle Plattform, auf der er mit seinen qualitativen Vorzügen überzeugen konnte. Damals, einer von vielen „Probanden“, aber äußerst erfolgreich, soll ihm heute die etwas größere Bühne zuteil werden. Also, Licht aus, Spot an für den Philips S9711/31 Shaver Series 9000 Elektro Nass- und Trockenrasierer, dessen Details Aufschluss über sein aufregendes Innenleben geben.

Chrom – Die Farbe, aus der die Rasier-Träume sind!

 

[maxbutton id=“54″]

 

Stylish in Chrom kommt er daher und weiß schon durch sein äußeres Erscheinungsbild zu beeindrucken. Zum Preis von 385 € gehört der Philips S9711/31 Shaver Series 9000 Elektro Nass- und Trockenrasierer zum Upper Class Segment, dem Man(n) sich nur schwer entziehen kann. Hier trifft excellente Qualität auf überragendes Design und geht eine innovative Partnerschaft ein, denn mehr geht kaum, im Jahre 2015.

Das fortschrittlichste Rasursystem, die V-Track Präzisionsklingen, haben standesgemäß Einzug gehalten. Sein Versprechen, jetzt noch genauer zu schneiden und sich der empfindlichen Gesichtshaut noch optimaler anzupassen, ist keine leere Floskel. Hier arbeitet präzise, kontinuierlich und perfekt die Technologie zur Konturenerkennung. Sie folgt ganz easy und individuell den Konturen des Gesichts. Eine optimale Anpassung an alle Gesichtspartien ist dabei das ultimative Programm.

Die Philips Shaver Series 9000 ist an Komfort kaum zu überbieten, hier läuft alles nach maximalem Plan. Und, es wird auch ganz persönlich, denn hier sorgen die persönlichen Komforteinstellungen dafür, dass die Rasiereinstellung explizit den Haaren und dem individuellen Hauttyp in jeder Gesichtspartie voll gerecht wird. Auch bedarf es nicht unbedingt der Putzfrau, um den Philips S9711/31 Shaver Series 9000 Elektro Nass- und Trockenrasierer wieder sonntagsfein zu machen.

Nein, hier genügt SmartClean PRO, die Funktion, die Männern ein Strahlen in die Augen zaubert. Ein Tastendruck genügt und schon reinigt, ölt, trocknet und lädt SmartClean PRO den Nass Trockenrasierer auf seine ganz spezielle Weise. Umfangreiches Lieferzubehör ergänzt diesen einzigartigen Philips S9711/31 Shaver Series 9000 Elektro Nass- und Trockenrasierer. Und so ist nicht nur der Nass Trockenrasierer mit seinem SmartClean PRO System incl. Reinigungskartusche Bestandteil des Gesamtpaketes in Sachen Nass Trockenrasierer, nein, auch der Smart Click Bartstyler nebst Reisetasche gehört dazu.

 

[maxbutton id=“54″]

 

Looking on future – mit der Philips Shaver Series 9000 gelingt er!

Für den Philips Barttrimmer Test stellte dieses hochkarätige Modell eine absolute Bereicherung dar, es punktete überlegen in allen Disziplinen und stellt in puncto Action und Klasse vieles in die berühmte Ecke. Dieser Rotationsrasierer aus der Philips Shaver Series 9000 stellte mit seiner Philips Aquatec-Versiegelung und seiner Philips Super Lift & Cut-Technologie vieles Dagewesene in den sogenannten Schatten und überzeugte mit Rasse & Klasse.

Bei diesem Philips Trockenrasierer, der auch das nasse Element ausnehmend gut beherrscht, wurde nicht „gekleckert“, hier wurden buchstäblich Nägel mit Köpfen gemacht. Bestes Beispiel ist der zum umfangreichen Lieferumfang gehörende SmartClick-Bartstyler. Er, ein besonders hautschonender und aufsetzbarer Bartstyler, nimmt sich der individuellen Pflege des Gesichtshaars auf die besonders sensible Art an.

Hier wird der Dreitagebart zum absoluten Eyecatcher, nichts muss, aber alles ist möglich. Mit diesem entspannenden Statement nimmt er sich dem Bart mit einer Länge von 0,5 mm genauso perfekt an, wie dem individuellen kurzen Bart mit einer Länge von 5 mm. Dabei machen die abgerundeten Spitzen und der verstellbare Kamm einen besonders guten Job und schützen die Haut optimal.

Perfektion bis ins kleinste und letzte Detail

Mit dem Philips Trockenrasierer, der auch gekonnt in nass kann, ist Philips ein Meisterstück gelungen, zu diesem einhelligen Urteil kam der aktuelle Philips Barttrimmer Test. Dieser Shaver 9000 wusste in puncto Fortschritt eindrucksvoll zu überzeugen und lief mit seinen Sieben-Meilen-Stiefeln den Konkurrenten buchstäblich davon. Hier stand ein Kandidat beim Philips Barttrimmer Test auf dem Prüfstand, dessen Passion es war, zu beeindrucken.

Und, das tat er fürwahr, denn seine einzigartige Technologie zur Konturenerkennung ist meisterlich und jeder individuellen Kontur im Gesicht an. Helfershelfer bei dieser Technologie ist das V-Track-System dieses Rasierers. Es trägt dazu bei, dass die Haare in die optimale Schneideposition gebracht werden. Auf diese Art und Weise ist ein besonders gründliches Rasierergebnis vorprogrammiert.

Dieses System macht es möglich, dass mit einem Zug bis zu 20 Prozent mehr Haare erfasst werden, als es beim Philips Senso Touch der Fall ist. Der Vergleich mit dem Philips Senso Touch bietet sich geradezu an, denn dieser Philips Shaver Series 9000 ist der bislang fortschrittlichste Rasierer. Des Weiteren wird das Haar bis zu 30 Prozent dichter an der Hautoberfläche entfernt. Last but not least, ist dieser Rasierer auch noch viel effektiver, wenn es darum geht, lange und eng anliegende Haare zu schneiden. Auch hier drängt sich ein Vergleich mit dem Philips Senso Touch auf, der über etwas weniger Potenzial verfügt.

Nass Trockenrasierer mit Innovation pur!

Mehr Innovation, wie dieser Rasierer sie zeigt, geht kaum. Hier geht es in erster Linie um Optimierung der Leistungsparameter. So ist es das intuitive Display, welches relevante Informationen präzise und perfekt anzeigt. Hier ist es im Besonderen das numerische Display, welches Informationen, wie den Batteriestand in Prozent, die Reinigungsanzeige, die Ersatzscherkopfanzeige, die Anzeige für den niedrigen Ladestand und die Reisesicherungsanzeige verarbeitet und anzeigt.

Auch die Lösungsvorschläge, eine gereizte und trockene Haut betreffend, sind phänomenal. Hier heißt das Zauberwort Aquatec-Technologie und greift besonders durch die Möglichkeit der Verwendung von verschiedenen Gels und individuellem Rasierschaum. So sieht ein optimiertes Rasur-Erlebnis der neuesten Generation aus, und so definiert sich erhöhter Hautkomfort. Ist es nicht ein besonderer Genuss, die pflegende und feuchtigkeitsspendende Rasur unter der Dusche zu genießen? Hier werden die Poren optimal geöffnet und einem einzigartigen Wohlgefühl steht nichts mehr im Wege.

Aber auch die „trockene Lösung“ ist perfekt und bietet eine noch gründlichere Rasur. Das alles macht die kabellose Anwendung mit einem leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku möglich. Hier wird auf lange Lebensdauer gesetzt und bereits nach einer Stunde Ladung, kann 50 Minuten Rasier-Erlebnis genossen werden. Schon 3 Minuten sind ausreichend für eine Schnellladung und die wiederum für eine gründliche Rasur. Was will Man(n) denn noch mehr? Gebürsteter Edelstahl und die neueste Generation Technik gehen hier eine Liaison auf Zeit ein, hier trifft ein Rasierer der Extraklasse auf den „Mann von Welt“. Und, seien wir einmal ehrlich, wer möchte da nicht Mann sein?

 

[maxbutton id=“54″]

 

Fazit für Perfektion des Philips Series 9000

Ob es nun um den aktuellen Trockenrasierer Test, den Philips Bartschneider Test oder die neuesten Braun Rasierer Series 9 geht, am den Rasierapparaten im Test 2015 kommt Man(n) nicht vorbei. Und, er sollte die Testergebnisse und die Statements der Jury nutzen, um seinen individuellen Rasierer zu finden. Das oben genannte Modell ist schon ein Schritt in die richtige Richtung und der Praxis-Test sagt mehr als 1000 Worte. In diesem Sinne, viel Spaß mit dem Philips S9711/31 Shaver Series 9000 Elektro Nass- und Trockenrasierer.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *