Skip to main content

Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer mit Präzisionstrimmer Test

Der Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer im Praxistest

Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer im TestWir haben einen weiteren zuverlässigen Begleiter für eine tägliche Rasur in unserem Barttrimmer Test getestet und zwar den Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer mit eingebauten Prazisionstrimmer. Das Modell PT919/16 mit dem PowerTouch Pro System gibt es bereits seit einigen Jahren auf dem Markt und es hat sich als zuverlässiger Rasierer einen Namen gemacht.

Jetzt ansehen bei Amazon.de

Der Philips Rasierer hat drei Klingenkränze eingebaut, die sogenannten TripleTrack Scherköpfe. Diese Klingen verfügen nicht nur über Schlitze wie viele andere Scherköpfe, sondern auch über Löcher. Dabei werden über die Schlitze die längeren Barthaare geschnitten und kürzere Bartstoppeln über die Löcher. Dabei heben die Klingen des Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer bei der Rasur die Barthaare vorher leicht an und schneiden sie dadurch deutlich tiefer ab.

Das Ergebnis dieses Systems ist, dass die Rasur deutlich hautschonender durchgeführt wird und die Rasur länger anhält weil die Barthaare kürzer sind. Durch das Flex & Float System sind die Scherköpfe flexibel gelagert und ermöglichen somit eine bessere und gründlichere Konturenanpassung. Selbst schwierige Stellen in Halsbereichen werden dadurch besser erreicht.

Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer ScherköpfeDas bemerkenswerte an dem Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer ist das besonders leise Arbeiten. Die Philips Rasierer arbeiten ja bekanntlich leiser als herkömmliche Bartschneider und das liegt an der Konstruktion der Rasierer von Philips und gerade viele Umsteiger werden darüber sehr überrascht sein. Der Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer ist auch für Leute mit besonders starkem Bartwuchs sehr gut geeignet, da hier die Rasur viel hautschonender erfolgt. Ein Philips Rasierer arbeitet auch viel schneller, da die Scherköpfe eine große Fläche bei dem Rasieren abdecken und so mit einem Zug bereits mehr Barthaare erreicht werden.

Die Vorteile des Philips PowerTouch Pro Rasierer

Die PowerPouch Serie von Philips gehört mit zu den preiswerten aber auch hochwertigen Rasierern des Herstellers Philips und zu den Vorteilen der Serie zählen neben einer längeren Akkulaufzeit auch die drei abwaschbaren und nebeneinander liegenden DualPrecison Scherköpfe, die eine besonders gründliche Rasur erzeugen. Viele Hersteller von preiswerten Rasierern versprechen eine gute und angenehme Rasur, aber die wenigsten Rasierer können es auch halten. Der Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer mit seinen Preis von um die 80 Euro gehört zu den wenigen, die auch halten was sie versprechen, jedoch muss man auch hier ein paar kleine Abstriche machen.

Der Lieferumfang des Lieferumfang Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer

Philips PT919/16 PowerTouch Pro LieferumfangIm Lieferumfang des Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer befindet sich neben dem Rasierer auch eine kleine Reinigungsbürste, das Ladekabel und eine Schutzkappe für den Scherkopf. Das besondere ist ein kleiner ausklappbarer Präzisionstrimmer mit dem Koteletten oder Bartkonturen gestylt werden können. Leider sucht man eine kleine Reisetasche für unterwegs vergebens bei dem Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer.

Das sollte eigentlich bei dem Preis im Lieferumfang zu erwarten sein. Ansonsten ist das Design und die Verarbeitung des Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer sehr gelungen und er liegt gut in der Hand. Alles in allem macht er einen sehr guten und soliden Eindruck.

Für das Bartstylen gibt es einen Präzisionstrimmer

Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer -2Wie bereits erwähnt ist an dem Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer ein kleiner Präzisionstrimmer eingebaut. Er befindet sich auf der Rückseite und lässt sich einfach bei Bedarf ausklappen. Das Gute daran ist, mit dem kleinen Bartschneider können die Koteletten oder ein Oberlippenbart in Form geschnitten werden. Im Barttrimmer Test hat der Präzisionstrimmer sehr sauber und zuverlässig gearbeitet.

Weiterer Pluspunkt des Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer ist, dass er komplett abwaschbar ist. Er kann daher nach Gebrauch leicht unter fließendem Wasser gereinigt werden und ist sauber für seinen nächsten Einsatz. Die Schereinheit selber kann durch einen Knopfdruck geöffnet werden und abgeschnittene Barthaare lassen sich leicht mit Wasser ausspülen. Ein integrierter Indikator zeigt an, wann der Scherkopf gewechselt werden sollte. Diese gibt es recht günstig als Ersatz zu kaufen, sodass nicht der gesamte Rasierer gewechselt werden muss.

Was leistet der Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer im Praxis Test?

Gerade für Anwender die morgens direkt nach dem Aufstehen lärmempfindlich sind, ist der Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer das ideale Gerät, denn der Rasierer arbeitet mit einem überraschend leisen Betriebsgeräusch. Dank der Flex & Float-Technologie passen sich die Scherköpfe während des gesamten Barttrimmer Tests den Konturen des Gesichtes perfekt an. Selbst bei Leuten die einen sehr starken Bartwuchs haben und sich auch mal zwischendurch mal rasieren möchten, ist der Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer das perfekte Rasiergerät. Einzig bei längeren Barthaaren wie bei einem Dreitagebart hat der Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer leichte Schwierigkeiten. Hier kommt es zu einem leichten Ziepen während der Rasur, aber das haben ja bekanntlich viele Rasierer anderer Hersteller auch. Mit dem eingebauten Präzisionstrimmer konnten sehr gut Bartkonturen getrimmt werden und auch die Position ist sehr gut vom Hersteller gewählt.

Jetzt kaufen auf Amazon – Philips PT919/16

Gute Akkuleistung beim Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer

In Sachen Akkuleistung kann der Philips PT919/16 punkten. Durch eine LED Ladestandanzeige wird der Zustand der Akkuladung angezeigt: Wenn die LED orangefarbig leuchtet ist nur noch Akkuleistung für etwa 5 Minuten vorhanden und er sollte dann aufgeladen werden. Leuchtet die LED Anzeige grün ist der Akku vollständig aufgeladen. Das Gute am Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer ist die Schnell-Ladefunktion, denn schon nach drei Minuten Ladezeit hat der Philips PowerTouch Pro Rasierer ausreichend Energie für eine Rasur von etwa fünf Minuten.

Soll der Akku komplett aufgeladen werden, muss der Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer für etwa eine Stunde an das Netzkabel. Ist der Akku vollständig aufgeladen leuchtet die LED Anzeige permanent grün. Je nach Dauer der täglichen Rasur ist der Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer so für etwa 10 bis 14 Tage mit einer Akkuladung betriebsbereit ohne dass er aufgeladen werden muss und das ist eine sehr gute Leistung für diese Preisklasse.

Die Reinigung und Pflege der Schereinheit des Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer

Philips PT919-16 PowerTouch Pro Rasierer -3Die Reinigung des Philips Rasierer ist besonders leicht, denn der Scherkopf kann unter fließendem Wasser gereinigt werden. So lassen sich Haarreste und Bartstoppeln einfach unter Wasser ausspülen.

Wir (wie auch der Hersteller Philips) empfehlen die Schereinheit ab und zu komplett auseinanderzunehmen und gründlich zu reinigen. Dafür gibt es in der beiliegenden Anleitung eine Beschreibung dazu. Nachfolgend ein Video, welches nochmals auf die wichtigsten Punkte eingeht:

Das Fazit zum Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer

Der Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer überzeugt vor allem durch ein sehr gutes Rasurergebnis und einer ansprechenden Akkuleistung. Der Li-Ionen Akku ist bereits nach einer Stunde Ladezeit vollständig geladen und bietet damit bis zu 50 Rasierminuten. Einzig bei einem 3-Tage-Bart kommt es beim Rasieren zum leichten Ziepen. Aber alles in allem ist das Preis-/Leistungsverhältnis des Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer sehr gut und daher geben wir eine Kaufempfehlung.

Fragen und Antworten

[box type=“info“ ]

Wir planen eine lange Urlaubsreise. Kann ich den Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer auch an einer 110 Volt Steckdose laden?

Ja der Philips Rasierer ist für 100 – 240 Volt Stromversorgung geeignet und regelt die Spannung von selber.

Ist der Präzisionstrimmer auch zum Schneiden der Augenbrauen oder Konturen meines Oberlippenbartes geeignet?

Ja der ausklappbare Präzisionstrimmer ist auch zum Trimmen von Augenbrauen oder des Oberlippenbarts geeignet.

Müssen die Klingen des Philips PT919/16 PowerTouch Pro Rasierer auch geölt werden? Gibt es Pflegemittel zu kaufen?

Nein normal brauchen die Scherköpfe nicht geölt werden, es gibt aber ein Scherkopf-Pflegeöl, das die Lebensbauer der Scherköpfe verlängert. Ansonsten halten diese etwa 2 Jahre.[/box]


Ähnliche Beiträge