Breaking News

Philips HC9490/15 im Test

Unser Testbericht zum Philips Series 9000 HC9490/15 Haarschneider

Philips 9490/15 Haarschneider TestDie Philips Series 9000 ist ja bekannt für ihre besonders hochwertigen Bart- und Haarschneider, aber mit dem HC9490/15 hat Philips noch einmal die Messlatte höher gesetzt, denn dieser Philips Langhaarschneider verfügt über einige Ausstattungsmerkmale die sonst nur Profi Haarschneider bieten. Der professionelle Motor ist verstärkt und damit auch widerstandsfähiger und langlebiger als bei anderen Modellen. Die Schneidgeschwindigkeit wurde ebenfalls erhöht, um damit einen perfekten und auch gleichmäßigeren Haarschnitt zu erreichen.

Weitere Besonderheit ist die intelligente Speicherfunktion und der Motorkamm. Es lassen sich per Tastendruck bis zu drei Schnittlängen speichern und leicht abrufen. Das ist bei einer Einstellungsmöglichkeit von bis zu 400 Schnittlängen oft sehr von Vorteil.

Jetzt ansehen bei Amazon.de

Ultimative Kontrolle und Präzision beim Philips 9490/15 Haarschneider

Philips 9490/15 LanghaarschneiderMit dem professionellen Philips Series 9000 HC9490/15 Haarschneider ist Dank des Präzisionsrades und dem motorisierten Kamm viel mehr Genauigkeit während des Haareschneidens möglich. Die Schnittlänge ist in 0,1 Millimeter Schritten einstellbar und lässt sich durch die mitgelieferten drei Kammaufstätze 400-fach verstellen. Die Schnittlänge ist im Bereich von 0,1 Millimeter bis 42 Millimeter verstellbar.

Durch das motorisierte Schnittlängensystem und der dreifachen Memory-Funktion lassen sich die bevorzugten Längen einfach per Knopfdruck speichern. Automatisch wird zudem immer die letzte Schnittlänge zusätzlich gespeichert.

Die Schnittbreite beträgt 41 Millimeter und die Klingen bestehen aus Titan. Titanklingen sind viel härter als Stahlklingen und schärfen sich während des Haareschneidens sogar selber. Des Weiteren verfügt der Philips Series 9000 HC9490/15 Haarschneider auch über die fortschrittliche DualCut Technologie von Philips. Die Reibung wurde reduziert und daher schneiden die Titanklingen zweimal schneller als herkömmliche Klingen.

Der Philips Series 9000 HC9490/15 Haarschneider ist nicht nur für Profis

Bei der Akkuleistung hat Philips auch ganze Arbeit geleistet, denn mit einer Ladezeit von gerade mal einer Stunde kann man mit dem Philips Series 9000 HC9490/15 Haarschneider bis zu 180 Minuten Haare schneiden. Geladen wird ganz einfach über eine Ladestation. Es besteht aber auch die Möglichkeit mit dem Ladekabel weiter die Haare zu schneiden, das ist insofern vorteilhaft, wenn sich der Philips Haarschneider HC9490/15 im professionellen Einsatz im Haarsalon befindet.

Die drei Kammaufsätze sind schnell und leicht ausgewechselt und bieten somit immer die perfekte Länge für einen Haarschnitt an. Ohne Haarkamm beträgt die Schnittlänge lediglich 0,1 mm, also optimal zur Vorbereitung einer Rasur. Die Titanumklingen gleiten dabei sanft über die Haut ohne dabei Hautirritationen zu erzeugen. Auch lassen sich damit sehr gut die Koteletten oder Nackenpartien ausrasieren, ja selbst ein Schnurbart kann damit fein gestutzt werden.

Wasserdicht ist der Philips Series 9000 HC9490/15 Haarschneider zwar nicht, aber der Klingenaufsatz kann leicht zur Reinigung abgenommen und dann unter fließendem Wasser abgespült werden. Zur Reinigung während des Haareschneidens liefert Philips auch eine kleine Bürste mit, damit lassen sich Haare aus dem Haarkamm leicht entfernen.

Der Philips Series 9000 HC9490/15 Haarschneider im Test

Schaut man sich die Rezensionen der Käufer an, stellt man schnell fest. dass der Großteil mit mehr als 92% der Kunden, die den Philips Series 9000 HC9490/15 Haarschneider einsetzen, sehr zufrieden sind. Zwar bemängeln etwa 18% der Käufer, dass der Philips HC9490/15 etwas zu klobig wäre, aber wir sehen das hier mehr als positiv. Denn durch seine Größe liegt der Haarschneider sehr gut in der Hand.

Das Schneideergebnis ist mit mehr als 90% der Stimmen sehr gut. Hierbei waren die Käufer mit der umfangreichen Schnittlängeneinstellung von bis zu 400 Längen besonders zufrieden. Der Haarschneider erkennt automatisch welcher Haarkamm verwendet wird und berechnet völlig selbstständig nach dem Wechsel des Kammes die Länge neu.

Der Philips HC9490/15 in der Handhabung 

Da das Gehäuse des Philips Series 9000 HC9490/15 Haarschneiders wie bei allen Geräten des Herstellers ergonomisch geformt ist, liegt er sehr gut in der Hand. Mit etwas Übung ist sogar ein sauberer Selbst-Haarschnitt möglich. Hierbei hilft auch die Memory-Funktion des motorisierten Haarkamms. An den Seiten 10 mm und auf dem Kopf 40 mm, kein Problem. Sowie der Haarkamm getauscht wird, erkennt der Philips HC9490/15 Haarschneider automatisch welcher Kamm aufgesetzt wurde und berechnet die Schnittlänge neu. Die Länge wird dabei zur Sicherheit im Display angezeigt und kann mit dem Präzisionsrad leicht verstellt werden. Während des Haareschneidens kann die Länge auch nicht aus Versehen verstellt werden, denn eine unbeabsichtigte Änderung wird durch eine Auto-Look Funktion verhindert.

Das Display zeigt aber neben der Länge auch noch den Batterieladestand an. Nach nur einer Stunde Ladezeit sind bis zu 180 Minuten Einsatz möglich. Falls das nicht ausreichen sollte, kann man mit dem Ladekabel ganz einfach weiter machen. Durch eine Schnittbreite von 41 Millimeter ist ein sauberes Schneideergebnis zu erzielen. Einzig in den kritischen Bereichen von Nase und Ohren ist diese Breite eher von Nachteil. Daher sollten Nasen- oder Ohrenhaare mit einen eigens dafür speziellen Nasenhaartrimmer geschnitten werden.

Jetzt kaufen Amazon – Philips HC9490/15

Die Vor und Nachteile des Philips HC9490/15

Vorteile

  • Sehr lange Akkulaufzeiten
  • Memory Funktion
  • Titaniumklingen
  • automatische Spannungsanpassung: 100-240 V
  • 2 Jahre weltweite Garantie
  • 400 Schnittlängen in 0,1 mm Stufen einstellbar
  • Schnittlänge von 0,5 bis 42 mm
  • 1 Stunde laden für 180 Min. Laufzeit
  • Betrieb mit und ohne Kabel
  • Multifunktionsdisplay
  • umfangreiches Zubehör im Lieferumfang
  • Ölungs- und Wartungsfrei
  • Hautfreundlich

Nachteile

  • Nicht wasserdicht
  • Haarkämme empfindlich

Fazit – Sehr guter Haarschneider mit vielen Einstellungsmöglichkeiten

Der Philips Series 9000 HC9490/15 Haarschneider ist gut verarbeitet und bietet für seinen Kaufpreis eine sehr gute Ausstattung. Das Besondere ist der motorisierte Haarkamm der automatisch erkennt welcher Aufsatz eingesetzt wird. Nach einem Haarkammwechsel wird die Länge stets neu berechnet. Durch das elektronische Präzisonsrad lässt sich so die Länge in 0,1 mm Schritten 400-fach verstellen.

Durch spezielle Titaniumklingen, die sich sogar während des Betriebes selber schärfen, wird ein sehr gutes Schneideergebnis erzielt und das nicht nur zuhause, denn der Philips HC9490/15 kann durch eine automatische Spannungsanpassung sogar in fremden Ländern aufgeladen werden. Falls das überhaupt nötig ist, denn mit gerade mal einer Stunde Ladezeit lassen sich bis zu 180 Minuten Haare schneiden. Damit ist es vereinfacht gesagt möglich, sogar einer kompletten Fußballmannschaft die Haare zu schneiden ohne den Akku aufladen zu müssen.

FAQ Kundenfragen und Antworten

  1. Eignet sich der HC9490/15 von Philips auch als Bodygrommer?

Ja, auch längere Körperhaare lassen sich sehr gut mit diesem Haarschneider in Form bringen.

  1. Kann ich mir unter der Dusche damit die Barthaare schneiden?

Sicher kann man sich mit dem Philips Series 9000 HC9490/15 Haarschneider auch die Barthaare schneiden. Aber leider nicht unter der Dusche, denn dieses Modell ist nicht wasserdicht.

  1. Wie kurz ist die Länge ohne Haarkamm?

Ohne Aufsatz beträgt die Länge 0,1 mm.