Breaking News

Braun Series 7 790cc Test

Braun Series 7 790cc im Test

Mit zu den Barttrends von 2015/2016 gehört der Goatee oder Spitzbart. Diese Kinnbart-Variante ist einer der Barttrends schlechthin ist. Bekannte Schauspieler präsentieren ihn regelmäßig und er kann problemlos in Kombination mit einem Schnurrbart getragen werden. In einer längeren Form wird dieser Bart auch gerne Goatee oder auch etwas abfällig Ziegenbart genannt. Auch hier gilt, nur die richtige Pflege macht den Mann und das geht natürlich wesentlich entspannter und präziser mit einem Bart- und Haarschneider von Braun.

Es gibt die intelligente Sonic Technologie der 7er-Version von Braun mit 10.000 Mikro-Vibrationen schon seit längerem und zählt zu den weltweit stärksten und schnellsten Mikro-Vibrationen. Diese Technik verhilft dazu, mehr Haare auf einmal zu erfassen und garantiert dadurch die gründlichste Braun Rasur aller Zeiten. Das trifft aber nicht nur auf die Sonic-Technologie mit den Mikrovibrationen zu. Auch das Gesamtergebnis der Rasur wird dank des Scherkopfes optimiert, um ein noch genaueres Rasurergebnis zu liefern, das auch den höchsten Ansprüchen gerecht wird.

Jetzt zum Braun Series 7 790cc auf Amazon.de

Es gibt eine Vielzahl von namhaften Anbietern auf dem Markt und alle buhlen um die Gunst der Käufer. Da ist es nicht leicht eine Entscheidung für die richtige Produktwahl herbei zu führen. Aus diesem Grund haben wir diesen Rasierer von Braun, der mit zu den Besten der Branche zählt, in einem umfangreichen Braun Bartschneider Test mit anderen Modellen der Braun Series 7 Modelle verglichen.

In unserem Bartrasierer Test: Braun Series 7 790cc Hugo Boss Edition

Braun Series 7 790cc Hugo Boss Edition - 1Die Braun Series 7 790cc Hugo Boss Edition ist bereits seit längerem ein Verkaufsschlager von Braun und ebenso ein ideales Geschenk. Neben der guten und hochwertigen Qualität des Rasierers gibt es auch ein Reiseetui mit dem beliebten Hugo Boss Logo. Zusätzlich befinden sich ein Netzkabel, eine Reinigungsbürste, die Reinigungsstation inkl. einer Reiniger-Kartusche und die Bedienungsanleitung in der edlen Verpackung.

Das Etui von Hugo Boss schützt den Rasierer vor äußeren Einflüssen, falls er mit auf eine Urlaubsreise gehen soll. Leider gibt es keine Tasche für die Reinigungsstation, somit muss diese dann leider zu Hause im heimischen Bad stehen bleiben.

Das Gehäuse

Wie alle Gehäuse der Braun Series 7 Reihe ist auch das Gehäuse des Braun Series 7 790cc Hugo Boss Edition aus hochwertigem Kunststoff gefertigt. Es fasst sich wunderbar an und hat zum sicheren Halt seitlich eine gummierte Oberfläche. Auch die Gewichtsverteilung überzeugt bereits beim ersten Griff

Braun Series 7 790cc Hugo Boss Edition - RasiererDer Ein- und Ausschalter liegt bei dem Series 7 Modell auf der Unterseite, ist aber problemlos erreichbar. Der Braun Series 7 790cc Hugo Boss Edition hat drei personalisierte Einstellungen für eine noch bessere Anpassung der Rasur an den Bart. Es gibt die Einstellungen „Extra Sensitive“, „Normal“ und „Intensiv Modus“ falls der Bart mal zu einem 3-Tage Bart gewachsen ist. Ein ausklappbarer Langhaarschneider kann durch einen Schieber, der sich oberhalb des Ein- und Ausschalters befindet aktiviert werden, um so auch feinste Konturschnitte oder aber auch längere Barthaare zu schneiden.

Das LCD-Display, das sich am unteren Ende des Rasierers befindet, informiert immer aktuell über den derzeitigen Ladezustand des Akkus sowie den Hygienezustand des Rasierkopfes. Ebenfalls wird angezeigt wann ein Wechsel des Scherkopfes fällig ist.

Im Braun Series 7 790cc ist ein hochwertiger Lithium-Ionen Akku mit 3,6 Volt eingebaut. Vorteil dieser Akkutechnologie ist, dass kein Memory-Effekt auftritt und der Rasierer eigentlich immer nachgeladen werden kann. Die Ladezeit beträgt ca. 1 Stunde bis der Rasierer vollständig aufgeladen ist. Dann kann er für 50 Minuten über Akku aber auch jederzeit mit dem Netzkabel betrieben werden. Die Reinigungsstation, die auch gleichzeitig als Ladestation gedacht ist, übernimmt die Reinigung des Scherkopfes auf Knopfdruck. Es gibt eine Schnellreinigungsfunktion die nur 25 Sekunden dauert, aber auch intensive Reinigungsprogramme, die bis zu 45 Minuten dauern.

Was leistet der Braun Series 7 790cc im Test?

Die Braun Series 7 Modellreihe ist für alle, die eine empfindliche Haut haben und schnell zu Rötungen neigen, ein Segen. Denn durch die mitgelieferte Reinigungsstation ist der Scherkopf immer sauber und frisch wie am ersten Tag. Genau aus diesem Grund nun hier ein erster Praxistest, wie sich das Sondermodell von Braun bei der Rasur geschlagen hat.

Die Trockenrasur

Bereits beim ersten Ansetzen des Braun Series 7 790cc spürt man, wie einfach sich der vollschwenkbare Scherkopf der Gesichtsform anpasst. Der Active-Lift Barttrimmer hebt zuerst die Barthaare die zu eng anliegen an, um sie so den beiden OptiFoil Scherköpfen im idealen Schneidewinkel zuzuführen. Das Geräusch der Sonic Technologie mit den Mikrovibrationen von bis zu 10000 Schwingungen pro Minute ist nicht aufdringlich laut und man spürt förmlich, wie die Haare abgetrennt werden. Lange Barthaare können durch den ausklappbaren Bartschneider ebenfalls wunderbar gestutzt werden. In der Praxis hat der Braun Series 7 wirklich überzeugt.

Die Clean & Charge Station
Braun Series 7 790cc Hugo Boss Edition - Station

Der Braun Series 7 790cc wird mit einer Clean & Charge Station geliefert. In dieser befindet sich eine Kartusche mit Reinigungsmitteln, die auf Alkohol basieren und somit dafür sorgen, dass bei der Reinigung 99,999% aller Bakterien und Keime beseitigt werden, so entfallen lästige Reinigungsvorgänge. Ein weiterer Vorteil ist, dass in der Flüssigkeit bereits ölige Pflegemittel enthalten sind, die eine optimale Funktion des Scherkopfes gewährleisten.

So kann der Rasierer nach der Benutzung immer direkt in die Reinigungsstation gelegt und ganz einfach das gewünschte Reinigungsprogramm ausgewählt werden. Einfach nur die Starttaste drücken und der Rasierer wird geladen, je nach Verschmutzungsgrad sogar automatisch gereinigt. Die Schnellreinigung dauert gerade mal 25 Sekunden, eine intensive Reinigung mit Trocknung kann zwischen 30 – 45 Minuten dauern. Daher hat der Braun Series 7 Hugo Boss Edition hat auch im Bartrasierer Test überzeugt.

Jetzt kaufen auf Amazon – Braun Series 7 790cc

Die Vor und Nachteile des Braun Series 7

Pro

  • 4-stufige Reinigungs- und Ladestation
  • personalisierte Barteinstellungen
  • flexibles Schersystem
  • Sonic Technologie
  • 100% wasserdicht
  • LCD-Display

Contra

  • hoher Anschaffungspreis
  • Rasieren in Problemzonen

Lieferumfang des Braun Series 7 790cc Hugo Boss Edition und Handling

Braun Series 7 790cc Hugo Boss Edition - LieferumfangWie bereits erwähnt, wird der Braun Series 7 790cc mit einem sehr hochwertigen Leder Reiseetui geliefert. Des Weiteren befinden sich im Lieferumfang ein Netzteil, eine Reinigungsbürste und die Clean & Charge Station mit einer Reinigungskartusche. Weitere Kartuschen können im Fachhandel ohne Probleme nachgekauft werden und halten ca. 3 Monate, falls der Rasierer regelmäßig gereinigt wird. Ebenso gibt es eine ausführliche Bedienungsanleitung in vielen Sprachen.

Unser Fazit

Der Braun Series 7 790cc Hugo Boss Edition überzeugt, wie eigentlich alle Rasierer von Braun im Test. Durch die Sonder-Edition mit der sehr edlen Ledertasche von Hugo Boss qualifiziert er sich als das ideale Geschenk, egal ob zu Weihnachten oder zum Geburtstag. Der Series 7 790cc hat ein sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis und das liegt nicht nur an der legendären Qualität und guten Verarbeitung.

Dank der Sonic-Technologie, mit über 10.000 Schwingungen pro Minute, schneidet er sauberer und schonender Barthaare als andere Rasierer. Hier macht Braun wieder mal seinem Ruf als Markt- und Technologieführer der Branche alle Ehre und von daher können wir den Braun Series 7 790cc uneingeschränkt empfehlen.

FAQ Kundenfragen und Antworten

1. Ist der Braun 790 Hugo Boss Edition wasserdicht?

Ja, der Rasierer ist wasserdicht nach IPX-7 und kann unter dem Wasserhahn gereinigt werden.

2. Was ist, wenn ich vergessen habe den Rasierer abends zu laden? 

Das ist kein Problem, selbst nach 5 Minuten Schnellladung reicht die Batterie bereits für eine gründliche Rasur aus.

3. Gibt es eine Garantie?

Selbstverständlich gibt es eine Garantie von 2 Jahren auf dem Rasierer.

Hier Amazon Kundenrezensionen lesen…

Ebenfalls interessant?

Braun Series 5 5090cc

Braun Series 5 5090cc im Test

Der Testbericht zum Braun Series 5 5090cc Die Braun Series 5 ist dafür bekannt, Gewinner …