Breaking News

Braun Series 3 340s Rasierer Test

Unser Testbericht zum Braun Series 3 340s

Braun Series 3 340s Rasierer TestDer neue Braun Series 3 340s gehört zur überaus erfolgreichen Series 3. Mit dieser Serie verspricht der Hersteller besten Rasierkomfort, wenig bis gar keine Hautirritationen und absolute Glätte. Erreichen will das der Rasier mit seinem innovativen Scherkonzept, bei welchem sich drei Scherköpfe unabhängig voneinander bewegen. Ungewöhnlich mag hierbei für manche die waagrechte Anordnung der Scherelemente sein, obwohl noch vor wenigen Jahren vor allem solche Rasierer mit Rotationsscherern populär waren. Ob der Braun Series 3 340s wirklich das hält, was der Hersteller gelobt, oder doch nur einer unter vielen Trockenrasierern ist, verrät Ihnen unser 3 Tage Bart Rasierer Test.

Jetzt zum BRAUN Series 3 340s auf Amazon.de

3-fach-Schersystem: Was kann es wirklich?

3-fach-Schersystem des Braun Series 3 340sNatürlich war unsere erste Frage, die wir in unserem Test beantworten wollten, wie gut der Rasierer tatsächlich mit seinen 3 Scherelementen arbeitet. Es ist bei älteren Barttrimmer Tests nicht gerade selten vorgefallen, dass zwar ein unglaublich innovatives und durchdachtes Scherkonzept entwickelt und angewandt wurde, das tatsächliche Rasierergebnis dann aber nicht wirklich überdurchschnittlich gut war. So haben wir den Rasierer zuallererst an einem 3 Tage Bart getestet und waren überaus positiv überrascht.

Durch das 3-fache Schersystem sorgen nämlich zwei Walzen vorne und hinten für die optimale Haarführung, so dass auch die kleinsten Bartstoppel abrasiert werden. Und das kann man fühlen! Während sich viele Rasierer nämlich bei zu kurzen Stoppeln die Zähne ausbeißen, was dann in einer raueren Haut resultiert, arbeitet der Braun Series 3 340s absolut gründlich und effizient.

Doch wie steht es eigentlich in Sachen Bart-Styling? Diese Frage wird von den meisten Trockenrasierer Tests konsequent ignoriert und ist doch so wichtig für viele potentielle Kunden. Promis haben das Bart-Styling schon lange entdeckt. Um nur ein Beispiel zu nennen, sei hier lediglich der amtierende Formel 1-Weltmeister Lewis Hamilton genannt.

Präzisions-Langhaarschneider im Braun 340sWir wollten wissen: Schafft der Braun Series 3 340s den Hamilton-Look? Hierfür verwendeten wir den Präzisions-Langhaarschneider, der zum Zubehör des Geräts gehört, also im Lieferumfang erhalten ist. Wir waren überrascht, wie intuitiv und mühelos wir den Hamilton-Look nachahmen konnten. Der Langschneider ist ein vorzügliches Feature, um den Bart zu trimmen und zu stylen. Dies funktioniert selbst dann, wenn der Bart bereits länger als 3 Tage nicht mehr rasiert wurde.

Absolut wasserdicht! Ehrlich

100 prozent abwaschbar und wasserfestWoran merkt man, dass ein Rasierer absolut wasserdicht ist? Wir hätten bei unserem Bartschneider Test jetzt das machen können, was der Hersteller im Grunde suggeriert hat. Wir hätten uns tatsächlich unter der Dusche rasieren können. Dies haben wir bei einigen anderen Tests getan, beim Braun Series 3 340s haben wir uns etwas Neues ausgedacht. Das Wasserbad! Topf mit Wasser gefüllt, Rasierer angesteckt und unter Wasser getestet. Funktioniert!

Zugegeben: Dies ist kein alltagstauglicher Test, sagt aber dennoch viel über die Alltagstauglichkeit des Geräts aus. Denn wenn der Braun Series 3 340s den Wasserbad-Test übersteht, übersteht er den Duschtest auch. Damit verspricht sich der Hersteller vor allem eine wichtige Zeitersparnis. Denn wenn man morgens ohnehin unter der Dusche steht, kann es durchaus sinnvoll sein und Zeit sparen, wenn man sich gleich unter der Dusche rasiert. Dann entfällt auch die lästige Reinigung des Waschbeckens. So lassen sich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, was sich besonders in der Hektik des (Berufs-)alltags lohnen kann. Dass allerdings keine Flüssigkeit ins Innere des Geräts dringen kann, lässt noch etwas anderes zu: Nämlich die traditionelle Nassrasur. Dies lohnt sich vor allem für diejenigen, die eine recht trockene und sensitive Haut haben und die Nassrasur der Trockenrasur vorziehen. Für den Braun 3 340s stellt selbst Rasierschaum absolut kein Problem dar.

Jetzt kaufen bei Amazon – BRAUN Series 3 340s Rasierer

Powervoller Akku

Leistungsstarker Ni-MH Akku im 340sEs ist schon klar! Wer sich meistens zu Hause rasiert, ist im Grunde auf keinen Akku angewiesen. Man kann das Gerät genauso gut im Netzbetrieb lassen. Doch wer häufiger verreist, möchte vielleicht nicht immer mit Adapter oder mit Ladekabel reisen und zieht den Akkubetrieb vor. Und dieser kann sich sehen lassen. Dank des leistungsfähigen Akkus ist ein Betrieb von maximal 45 Minuten möglich. Dies reicht für mehr als nur eine Rasur! Die meisten Rasuren – wenn täglich rasiert wird – dauern in der Regel 2 – 3 Minuten. Aber selbst, wenn man von einer durchschnittlichen Dauer von vollen 5 Minuten ausgegangen wird, lässt sich der Rasierer immerhin 9 Mal verwenden. (Wobei die Akkuleistung nach mehreren Tagen naturgemäß leicht abnimmt!) Um die volle Akkuleistung abrufen zu können, muss dieser gerade einmal eine Stunde aufgeladen werden.

Auf den Alltag übertragen bedeutet der starke Akku eines: Wer vor einer längeren oder kürzeren Geschäftsreise steht, kann den Braun Series 3 340s einmal für eine Stunde aufladen und die ganze Reise über im Akkumodus verwenden. Von der Geschäftsreise einmal abgesehen gilt dies freilich auch für all jene, die sich unter der Dusche rasieren wollen. Denn hier müsste man schon sehr kühn sein und allzu sehr auf sein Glück vertrauen, würde man dabei auf Netzbetrieb gehen…

Die Vor und Nachteile des Braun Series 3

Pro

  • vollständig abwaschbar
  • LED-Ladeanzeige
  • Wet&Dry Funktion
  • super Rasurergebnis
  • hautschonend

Contra

  • veraltete Akkutechnologie (NiMH)

Fazit: Leistungsstark und alltagstauglich!

Wir sind nach unserem Test vom Braun Series 3 340s überzeugt. Und das obwohl wir die Series 3 mit gemischten Gefühlen getestet haben. Denn allzu oft wird viel versprochen und wenig gehalten. Dennoch sind wir vor allem aufgrund dreier Punkt durchweg überzeugt: Der Akku des Geräts ist absolut leistungsstark und erspart häufiges Aufladen, was wir einfach nur als nervig empfinden. Zweitens arbeitet das 3-fach-Schersystem tatsächlich sanft und sehr gründlich, so dass wir es einem Rotationssystem gegenüber sogar deutlich im Vorteil sehen. Und das dritte Feature, das uns begeistert hat, ist die Wasserfestigkeit. Wer sich noch nie unter der Dusche rasiert hat, sollte es unbedingt ausprobieren: Zeitsparend und erfrischend.

Wir sagen zum neuen Braun Series 3 340s: Tolles Gerät mit tollen Leistungen!

Ebenfalls interessant?

Braun 799cc-7 Wet & Dry im Test

Braun Series 7 799cc-7 Wet & Dry Bart- und Haarschneider

Braun Series 7 799cc-7 Wet & Dry im Test Der gute alte Holzfäller-Charme ist seit …